Wie entsteht Morbus Crohn? Neue Blickwinkel aus der Forschung

Wie entsteht Morbus Crohn? Neue Blickwinkel aus der Forschung

Die gängigen Medikamente gegen Morbus Crohn sind einerseits Entzündungshemmer (Kortison und Ähnliches), andererseits Wirkstoffe, die das Immunsystem unterdrücken (Azathioprin, 6-Mercaptopurin). Seit 1999 ist eine dritte Gruppe dazugekommen: die Antikörper (Infliximab, Adalimumab, Ustekinumab, Vedolizumab). Keines dieser Medikamente bringt eine dauerhafte Heilung;…